Zentrum für medizinische Haut-Ästhetik Heubach

Gesunde schöne Haut.

Tattoo-Entfernung

Wir entfernen Ihre Tattoos mit dem PlexR®-Plasmagenerator.

Uns hat diese Form der Tattoo-Entfernung deutlich mehr überzeugt, als andere Methoden. Denn bei einer Tattoo-Entfernung z.B. durch einen Laser wird das Farbpigment zerstört und die Pigmentreste in tiefere Gewebeschichten verschoben. Die kleinen Bruchstücke soll der Körper dann über Niere oder Darm ausscheiden. So weit zur Theorie. Tatsächlich ist jedoch festgestellt worden, dass ein Teil der Pigmente im Körper verbleibt und sich vor allem in den Lymphknoten sammelt. Darüber hinaus ist nicht jeder Laser für jede Farbe geeignet.

Die Entfernung eines Tattoos mit dem PlexR® geht einen anderen Weg: Zunächst einmal ist es vollkommen gleichgültig, welche Farbe oder Farben das Tattoo hat. Die Farbpigmente des Tattoos werden bei dieser Methode nämlich nicht zerstört und in tiefere Gewebeschichten verschoben bzw. über das Lymphsystem zum Abtransport gebracht.  Sondern mit dem PlexR® wird das Farbpigment schonend aus der Haut gezogen. Das ist möglich, da mit dem Plasma eine Elektroporation der Haut gelingt. Das bedeutet, die Hautzellen werden vorübergehend hoch permeabel (durchlässig), wodurch das Farbpigment über die Oberfläche der Haut abtransportiert werden kann. Dadurch können auch keine schädlichen Substanzen entstehen, wie bei der Pigmentaufspaltung durch einen Laser.